Grünanlagenpflege

Zurück

Pflege mit Sachverstand

Fachgerechte landschaftsgärtnerische Pflege ist eine unserer Aufgaben, der wir mit Leidenschaft nachgehen. Es fängt bei der richtigen Pflege des Rasens an und hört bei der Wartung von Filteranlagen für Koiteiche auf.

Flair und Charme eines jeden Gartenbereichs dürfen bei der Pflege nicht außer acht gelassen werden. Bei der Rasenpflege ist es immer wichtig, die richtige Technik und die passenden Instrumente, wie Dünger, Vertikutierer, Rasenmäher und vor allem die optimale Bewässerungsart einzusetzen. Auch bei Gehölzen und Sträuchern kommt es auf den genauen Schnittzeitpunkt an. Ebenso ist es wichtig zu wissen, ob ein Gehölz nur am mehrjährigen Holz blüht!

Gartenteiche verzeihen falsche Pflege beispielsweise überhaupt nicht, nein sie sterben fast komplett ab. Soll ein Teich natürlich wirken, ist die Fischfütterung fast ein Tabu. Teiche mit vielen Fischen haben auch eine mächtige Technik im Hintergrund laufen, die einem Klärwerk sehr ähnlich ist.
 


Auch bei Bäumen kommt es darauf an, sie zum richtigen Zeitpunkt auszuschneiden.
Laub und sogenannte Unkräuter sollten ebenfalls zum passenden Zeitpunkt entfernt beziehungsweise aufgelesen werden.

Die Grundpflege sollte stets mit Messer, Schere und scharfer Säge sowohl im Herbst als auch im Frühjahr erfolgen. In einem mit Sachverstand angelegten und gepflegten Garten finden Sie eine ausgeprägte Flora und Fauna vor, über die Sie Ruhe und Geborgenheit für Ihren stressigen Alltag schöpfen können.