Baumpflege

Zurück

Baumpflege

Wir schneiden Obstbäume auf Streuobstwiesen ebenso wie Ihr kleines Obstbäumchen im Garten. Um den Ertrag bei Obstbäumen zu erhalten, brauchen sie jährlich fachgemäße Pflege. Für Pflanzungen, Erziehungsschnitte oder den richtigen Obstbaumschnitt sind wir eine gute Adresse. Wir schneiden mit Bedacht, und dies nur an notwendigen Stellen.

Mit den richtigen
baumpflegerischen Maßnahmen kann die Vitalität und die Lebensdauer eines Obstbaumes bedeutend erhöht werden. Um Bäume zu schneiden, benötigen wir häufig weder Kran noch Arbeitsbühne. Wir klettern jeden Punkt baumschonend an.

Kranke, tote, gebrochene und reibende
Äste werden entfernt und Schnittstellen mit mehr als acht Zentimeter Durchmesser vermieden. So wird die Möglichkeit der Fäulnisbildung im Baum verringert. Unerwünschte Entwicklungen im Astwuchs werden korrigiert, Aststummel entfernt und das Lichtraumprofil bei Straßen hergestellt.

Bäume sind Individuen mit unterschiedlichsten Ansprüchen. Da
Baumpflege Vertrauenssache ist, möchten wir Ihnen den richtigen Umgang mit Bäumen nahebringen.

Unfachgemäße Kappungen von
Bäumen können sich zerstörerisch auswirken. Sie machen Ihren Baum nicht sicherer, sondern erhöhen bereits nach wenigen Jahren die Bruchgefahr und erleichtern das Eindringen von Krankheiten. Kappungen sind ein gravierender Eingriff und die erhofften positiven Effekte wirken sich oft gegenteilig aus. Gekappte Bäume haben auch nicht die erwartete geringere Blattmasse, da sie bemüht sind, die verlorenen Äste durch Neuaustriebe zu ersetzen, die häufig eine schlechte Anbindung an den Baum haben.

 

Wir unterliegen beim Baumschnitt gesetzlichen Vorgaben und achten auch sehr darauf, dass diese eingehalten werden. In Gemeinden mit Baumschutzsatzungen stellen Kappungen einen Verstoß gegen diese Verordnung dar. Sie können ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen die ausführende Firma und den Eigentümer zur Folge haben.